Pflegeinstallation

Alice Hirth

Die KAB engagiert sich in ihren TREFFPUNKTEN Arbeitnehmer/innen in der PFLEGE für bessere Bedingungen in der Arbeit und bietet:
… einen Ort des Austausches und der gegenseitigen Stärkung
… Informationen für den Alltag
… Gelegenheit Kollegen/Kolleginnen anderer Einrichtungen zu treffen
… Zeit „nur für Dich“
… eine Plattform um gemeinsam aktiv zu werden
Durch die Initiative der Regionalsekretärin Maria Sinz, entstanden für den Pflegetreffpunkt Aalen/Schwäbisch Gmünd verschiedenen Fotoserien:
„Wir sind es wert… Gib der Pflege (d)ein Gesicht“
„Mehr Hände für die Pflege!“
„… weil ohne uns nichts geht!“
Verarbeitet wurden sie in einer Plakataktion, Postkarten, einer Unterschriftenaktion für bessere Rahmenbedingungen, einem Kalender, Powerpoint-Präsentationen zum Einsatz in einem Gottesdienst für Pflegeberufe und pflegende Angehörige und, und ….
Das Projekt ist trägerübergreifend.

weitere Infos/Projektbericht (pdf): Mehr Hände für die Pflege